Tolle Ergebnisse unserer Badmintonjugend beim Alex-Hecker-Pokal

J1 AHP

Letztes Wochenende fand bei den Sportkollegen von Bergfried Leverkusen die Ausspielung um den Bezirkspokal Süd2 für Jugendmannschaften (=Alexander-Hecker-Pokal) statt. Für den SSV traten die jeweiligen Staffelsieger der Mannschaftssaison in den Klassen Jugend und Minimannschaften U11 an.

Nach einer glänzenden Mannschaftssaison spielte das Jugendteam in der Aufstellung, Anna-Lena Fleschenberg, Hanna Schledorn, Ansgar Leven, Sergej Stupplich, Benedikt Machliner, Lorenzo Peldszus und Wynn Bälz gegen den BC Hünsborn und die Mannschaft vom TuS 05 Oberpleis. Vor allem gegen das leicht favorisierte Team aus Oberpleis zeigten unsere Jugendlichen sowohl spielerisch als auch kämpferisch (vier der acht Spiele gingen über 3 Sätze) eine exzellente Leistung und konnten verdient den Pokal in Empfang nehmen.

Am Tag zuvor war schon die M2 U11 in der Aufstellung Emma Schledorn, Lennard Peldszus, Kurt Wirsing, Lars Werner und Nils Werner am Start. Sie mußten gegen die M2 des BC Rheinbach sowie die M2 und M4 von Bergfried antreten. Nicht alle Akteure des SSV erwischten einen guten Tag und so gingen die ersten beiden Partien doch sehr deutlich an das starke Mädchenteam aus Rheinbach sowie die M2 von Bergfried. Im letzten Spiel konnte dann mit einer konzentrierten Leistung der erste Sieg und somit der 3. Platz gesichert werden.

Ein schöner Abschluss einer erfolgreichen Mannschaftssaison. Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für die Unterstützung durch unsere Coaches vor Ort.